1. Info
  2. Line-Up
  3. Tonträger
  4. Artikel
  5. vis.sra.at
  6. «Rosa Nitsche
  7. Rosales, Endrina Group»

Rosachrom

Info

"Die einzige Austropop-Band, die diesen Namen je verdient hat" - schwere Melancholie über druckvollen Synthpop-Arrangements; Bowie trifft Pet Shop Boys aus den dunklen Straßen Wiens

Formiert: 1980

Aufgelöst: 1982

Region: Wien

Genre: New Wave, Popmusic/Synth Pop

Line-Up

Name Instrumente Von Bis Anmerkung
Franz «Fono dor» Dorfner voc., guit., synth. 1980 1982 -
Fred Jakesch multiinstrumental 1980 1982 -
Heinrich «H Pic» Pichler key. 1980 1982 -

Tonträger

Jahr Name Format
2016 Ballgasse 6 - Wiener Avantgarde der 80er CD
2011 De guade oide Zeit - Tondokumente 1977-1985 12INCH33-3
1997 Die größten Hits der 80er und 90er aus Österreich - Best of Flieger CD
1995 Flieger Flug 5 CD
1994 Piloten ist nichts verboten - Start 1 CD
1994 Flieger Flug 2 CD
1994 Flieger Flug 3 CD
1994 Flieger Flug 1 - 4 CD
1982 Ausserhalb des Kreises 12INCH33
1982 Wunderwelt der Hits LP, MC
1982 Kopf hoch / Gate 21 07INCH45
1981 Dann gehen wir ins Bett/Du brichst mein Herz 07INCH45
1981 Wienmusikk 12INCH33

Artikel

Medium Artikel/Art Datum
2010
Ausgabe: 17/10, Seite 22ff
COVERSTORY/INTERVIEW
28. Apr. 2010
2008
Ausgabe: 01/2008, Seite 60
ARTIKEL
2008
1994
Ausgabe: 26/94, Seite 23
PLATTENKRITIK
29. Juni 1994
1986
Ausgabe: 08/86, Seite 8
KURZARTIKEL MIT TERMIN
24. Apr. 1986
1983
Ausgabe: 83/01, Seite 10
ARTIKEL
Jan. 1983
1982
Ausgabe: null, Seite 145ff
PLATTENKRITIK
1982
Ausgabe: null, Seite 112ff
INTERVIEW/ARTIKEL
1982
1981
Ausgabe: 5/81, Seite 47
PLATTENKRITIK
Mai 1981