1. Info
  2. Line-Up
  3. Tonträger
  4. Kontakte
  5. Artikel
  6. vis.sra.at
  7. «Dhark
  8. Di Liberto Gesing Quartet»

Dharma Bums Insane

Info

60er und Psychedelische Einflüsse, Jazz, Rock, Metal und Hardcore trafen und treffen sich im Sound dieser Steyrer Band um Subkultur-Aktivposten MIKE GLÜCK. Entwicklung hin zum härteren Sound mit dem späteren Line-Up, Rhythmus-Sektion des ersten Line-Ups in Wien mit Bands wie PULS und THOSE WHO SURVIVED ... aktiv.

Formiert: 1987

Aufgelöst: Jan. 1996

Region: Oberösterreich

Line-Up

Name Instrumente Von Bis Anmerkung
Martin «Mr. Electric» Baronik voc. - - -
Siegfried Faderl key. - - -
Lukas Wällstedt - - - -
Mike Glück acc. guit., key. 1987 - -
Robert Benjamin «R.B.N.» Niedl dr. 1987 1991 -
Wolfgang «Ritti» Ritt eb. 1987 1991 -
Gerhard «Der Böse» Hatschenberger voc. 1988 Juni 1993 -
Michael Dobernig guit., eb. 1991 - -
Michael «Reifi» Reif dr. 1991 - -
Wolfgang «Schalli» Schallmeiner guit., eb. 1993 1995 -

Tonträger

Jahr Name Format
1994 Etwas Besseres als Europa CD
1994 Hiking CD
1992 Boiler-Live-Pool im Flex 1990-1992 12INCH33-2
1992 Steyr schmiedet Töne 12INCH33
1992 Strange MC
1991 Red Vol. 1 CD
1990 Scream Gigs Demo Dez 90 MC60
1990 Dharma Bums Insane 12INCH33
1989 Is It A Bad Joke Or What MC

Kontakte

Kontakt Art
Mike Glück -

Artikel

Medium Artikel/Art Datum
1994
Ausgabe: 37/94, Seite 40
KURZARTIKEL MIT TERMIN
14. Sep. 1994
Ausgabe: 19, Seite 50
PLATTENKRITIK
15. Juni 1994
Ausgabe: 19, Seite 04
ARTIKEL
15. Juni 1994
Ausgabe: 13/94, Seite 22
PLATTENKRITIK
30. März 1994
1992
Ausgabe: 11/12 92, Seite 66
pLATTENKRITIK
Dez. 1992
Ausgabe: 35/92, Seite 37
KURZARTIKEL MIT TERMIN
26. Aug. 1992
Ausgabe: 09, Seite 07
ARTIKEL
02. Mai 1992
1991
Ausgabe: 04, Seite 12-14
ARTIKEL
01. Juli 1991
Ausgabe: 03/91, Seite 16
ARTIKEL
18. Jan. 1991
Ausgabe: 01/02/91, Seite 7
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Jan. 1991
Ausgabe: 5-6/91, Seite 31f
PLATTENKRITIK
1991
1990
Ausgabe: 50/90, Seite 9
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Dez. 1990