1. Info
  2. Line-Up
  3. Tonträger
  4. Kontakte
  5. Artikel
  6. vis.sra.at
  7. «I.D.'s
  8. I.F.T.N.»

I.E.P

Info

Die Band aus dem Kanal Schwertberg; erst Post-Punk, dann Crossover-Erneuerer; Abkürzung steht für tausend Sachen von "Immortal Erected Pop" über "IrgendEine Partie" bis zu "Internationale Europa Partei"...

Formiert: 1988

Aufgelöst: 2002

Region: Oberösterreich

Genre: Alternative, Rockmusic/Indie Rock

Line-Up

Name Instrumente Von Bis Anmerkung
Andi «Lonesome» Haller dr. - - -
Martin Reiter voc., guit. - 1998 -
Gerhard «Che Che» Schöberl voc., guit., perc. 1988 2002 -
Hannes «Eisi Gulp, Dr. HU» Urban voc., guit., eb. 1988 2002 Urheber anteilig
Ali Andress voc., samples, Didgeridoo, electr. dr., perc., dr. 1989 2002 -
Tom «T.» Gerstorfer guit. 1989 2002 -

Tonträger

Jahr Name Format
2001 Coffeeshop CD
1992 M.G. Firebug/I.E.P. 07INCH33
1992 Boiler-Live-Pool im Flex 1990-1992 12INCH33-2
1991 Goodheart And It Beats / IEP 07INCH33, 07INCH45
1991 Rock 12INCH33, CD, MC
1990 Jazz 07INCH45
1990 Linz schlägt zurück MC
1990 Vamos Amigos MC90
1989 IEP 12INCH33
1989 IEP Live Sampler MC
- Freakshow CD-R
- Move -

Kontakte

Kontakt Art
Frosch Records -

Artikel

Medium Artikel/Art Datum
1992
Ausgabe: 10, Seite 37
ARTIKEL
10. Juli 1992
1991
Ausgabe: 04, Seite 67
PLATTENKRITIK
01. Juli 1991
Ausgabe: 04, Seite 61
PLATTENKRITIK
01. Juli 1991
Ausgabe: 03, Seite 06
ARTIKEL
20. Apr. 1991
Ausgabe: 5-6/91, Seite 38
PLATTENKRITIK
1991
1990
Ausgabe: 50/90, Seite 9
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Dez. 1990
Ausgabe: 51/52/90, Seite 10
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Dez. 1990
Ausgabe: 171/90, Seite 11
ARTIKEL
27. Juli 1990
Ausgabe: 22/90, Seite 8
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Juni 1990
Ausgabe: 18/90, Seite 7
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Mai 1990
Ausgabe: 16/90, Seite 16
ARTIKEL
Apr. 1990
Ausgabe: 5-6/90, Seite 42
PLATTENKRITIK
1990
1989
Ausgabe: 35/89, Seite 12
ARTIKEL
Sep. 1989
Ausgabe: 33/89, Seite 8
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Aug. 1989
Ausgabe: 6/89, Seite 40
PLATTENKRITIK
1989