1. Info
  2. Line-Up
  3. Tonträger
  4. Artikel
  5. vis.sra.at
  6. «No Fear
  7. No Flags»

No Fish On Friday

Info

Erstes musikalisches Outlet von "Mops" Breitwieser nach dem TARGET OF DEMAND-Split. Hardcore mit "kranken"/schrägen Texten von Paul Poet.

Formiert: 1990

Aufgelöst: 1992

Region: Wien

Line-Up

Name Instrumente Von Bis Anmerkung
Andreas «Mops» Breitwieser eb. 1990 1992 -
Dierk «Roswell 47» Rossiwall guit. 1990 1992 -
Mark Rossiwall dr. 1990 1992 -
Paul Poet voc. 1990 1992 -

Tonträger

Jahr Name Format
1992 Boiler-Live-Pool im Flex 1990-1992 12INCH33-2
1992 More About Love, Hate & Maltreatment. Austrian Independent Scene Vol.1 12INCH33-2
1991 Heiland Solo / No Fish On Friday 07INCH45
1991 No Fish On Friday/Shaken Not Stirred Split 7" 07INCH45
1990 No Fish On Friday - live MC
1990 No Fish On Friday 12INCH33

Artikel

Medium Artikel/Art Datum
2010
Ausgabe: 17/10, Seite 22ff
COVERSTORY/INTERVIEW
28. Apr. 2010
1992
Ausgabe: 10, Seite 59
PLATTENKRITIK
10. Juli 1992
Ausgabe: 23/92, Seite 26
PLATTENKRITIK
05. Juni 1992
Ausgabe: 5/6 92, Seite 50
pLATTENKRITIK
Juni 1992
1991
Ausgabe: 43/91, Seite 38
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Okt. 1991
Ausgabe: 02, Seite 08f
ARTIKEL
01. Feb. 1991
Ausgabe: 1-2/91, Seite 30
PLATTENKRITIK
1991
Ausgabe: 1-2/91, Seite 12-14
INTERVIEW
1991
1990
Ausgabe: 49/90, Seite 9
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Dez. 1990
Ausgabe: 47/90, Seite 10
ARTIKEL
23. Nov. 1990
Ausgabe: 00, Seite 09
ARTIKEL
10. Okt. 1990
Ausgabe: 40/90, Seite 8-9
KURZARTIKEL MIT TERMIN
05. Okt. 1990