SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

“Easy Rider”  

The FreeMenSingers – das ist smarte Pop-Folk-Rock-Akustik der Sonderklasse und ein bisschen Rat-Pack-Entertainment ist auch bei ihren Live Shows dabei. Da rennt der „Schmäh“ zwischen den drei Frontsängern und das Publikum wird dabei voll mit einbezogen.

Diesen Moment hat Norbert Ivanek auch im Video zu „Easy Rider“ perfekt
festgehalten und man spürt, wie die Freude der Band auf das Publikum übertragen
wird.

Youtube Video

„Easy Rider entstand eigentlich als Auftragskomposition für eine neue Biermarke“
erzählt Werner Eichhorn über den Titelsong. „Das Bier hat den Weg auf den Markt zwar nie geschafft, aber wir haben damit einen Sommer-Song produziert, der die dampfende Hitze des Highways hinweg spült, wie ein Schluck frisches, kühles Blondes.“


Wer glaubt „Easy Rider“ ist eine Coverversion, der irrt sich gewaltig, aber der Song hat alle Qualitäten, ein großer Hit zu sein und hat damit auch das Prädikat „akustisches Deja Vu" verdient.


„Der Song „Fly“ versucht die Stimmung einzufangen, wenn es möglich wäre, wie ein Adler in die Luft abzuheben. Dort am Himmel ist die wirkliche Freiheit, alle Sorgen sind Nebensache und man ist eins mit seiner Seele.“ erklärt Songwriter Andie Gabauer.


Auf dem Album “Easy Rider“ gibt es durchwegs Wohlbekanntes, Wohlerprobtes, aber
alles im eigenen FreeMenSingers-Sound: 3 Stimmen – 3 Gitarren – that‘s it.


Seit Ende 2006 gibt es „The FreeMenSingers“. Drei Musiker, die auch durch ihre
Ursprungsformationen in Österreich und „über die Grenzen hinaus sehr bekannt sind:


Andie Gabauer - Voc, Aku-Git & Perc (Hot Pants Road Club)
Didi Baumgartner - Voc, E-Git (Alkbottle)
Werner Eichhorn - Voc, Aku-Git & Harp (Käpt'n Echo & Mannschaft)


Powered by ÖST.MUSIKFONDS

VÖ: 06.05.10 Pate Records/edel distribution



gepostet am 22-05-2010 14:27:17, mehr Artikel von Stefan Henrich, mehr Artikel aus der Kategorie News