SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
INDEX
SEARCH ALL

Monobrother    

photos

keine Beschreibung
       

info

Wiener mit Mostviertler Binnenmigrationshintergrund definiert sich über wortgewandten und streng destruktiven Battlerap, demoralisierende Ausschweifung und globale Allergie, die sich in seiner Abneigung gegen ami- und germanophile HipHoppala-Duplikate manifestiert. Aber auch die Untugenden der österreichischen C-Promi-Gesellschaft, deren Vertreter sich konstant in seinen Lyrics widerspiegeln, werden hellhörig aufgegriffen und gnadenlos zu Papier gebracht. Diese Anti-Alles Haltung wird seit jeher mit einer "ganz speziellen Laxheit" vorgetragen, was das Exilwiener Raplabel Boombokkz im Rahmen des AmStrom-Festivals 2009 dazu veranlasste, Monobrother als vollwertiges Mitglied in die Familie zu integrieren.

region

Wien

genre

Hip Hop/Hip Hop

records

Jahr Record Format
2016Lieber ein Verlierer sein 2CD, digital
2012Unguru12INCH33, CD
2009HaschgiftspritzerCD

articles

Medium Artikel/Art Datum

2015

Concerto
Issue: 04/15, Seite 31
Frischer HipHop aus dem Glashaus
PLATTENKRITIK
Apr 2015

2014

The Gap
Issue: 142/14, Seite 3
Amadeus. Eine Art Nachruf
KOLUMNE
Mär 2014

2013

The Gap
Issue: 134/13, Seite 34
Kein Rebell ohne Grund
PLATTENKRITIK
Mär 2013
Falter - Woche
Issue: 6/13, Seite 19
Haschgiftspritzer singen den Wiener Grantlerblues
KURZARTIKEL MIT TERMIN
06. Feb 2013

2009

Message, The
Issue: 40, Seite 49
Monobrother - Haschgiftspritzer
PLATTENKRITIK
Dez 2009
Message, The
Issue: 40, Seite 17
Monobrother
INTERVIEW/ARTIKEL
Dez 2009

links

Link  
bandcamp-
facebook-