SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
INDEX
SEARCH ALL

Target of Demand    

photos

li: Dibon (vorm. Pichler); re: Krispel, Fotograf: Thomas Kopf
Huckey Renner jugendlich, Fotograf: Rudolf «Udo» Danielczyk
einmalige Reunion anläßlich des 13-Jahresfest der Kapu in Linz 1996, vlnr: Mops Breitwieser, Rainer Krispel, Johnny Dibon (vorm. Pichler), Huckey Renner, Fotograf: Sigrid Dibon
   
Fotograf:
Thomas Kopf
li: Dibon (vorm. Pichler); re: Krispel
Huckey Renner jugendlich
Fotograf:
Sigrid Dibon
einmalige Reunion anläßlich des 13-Jahresfest der Kapu in Linz 1996, vlnr: Mops Breitwieser, Rainer Krispel, Johnny Dibon (vorm. Pichler), Huckey Renner

info

Hardcore-Band erster Stunde aus Linz, wurde im KAPU-Umfeld groß, zahreiche Konzerte in Ö, D, GB, PL, CH, alle Bandmitglieder sind in anderen Bands aktiv. Vorgängerband war die Garagenband Die Feuerlöscher

formed / disbanded

formed: Aug 1986

disbanded: Sep 1990

predecessor

Feuerlöscher (01. Feb 1985 bis Okt 1985)

region

Oberösterreich

genre

Hardcore/Hardcore

contacts

Kontakt Art Adresse
Johannes «Johnny» Dibon--
Krispel Musik Propaganda--

line-up

Name Instrument(e) Von Bis Anm.
Andreas «Mops» Breitwieserguit.1985Aug 1990-
Johannes «Johnny» Diboneb., choir1985Aug 1990-
Rainer Krispelvoc.1985Aug 1990-
Harald «Huckey» Rennerdr.1985Aug 1990-

records

Jahr Record Format
2012Es muss was geben12INCH33-2
1991See you in Hell07INCH33
1991It´s Your Choice10INCH33
1990Linz schlägt zurückMC
1990Your Choice Live Series 00610INCH33
1989Gruss12INCH33
1988FADI the SAMPLER 5MC90
1988Target of Demand/Stand to Fall Split-LP12INCH33
1987Resist To Exist - Rotstilzchen Soli SämplaMC60
1987MeinMC
1987FADI the SAMPLER 4MC60

articles

Medium Artikel/Art Datum

2012

Falter - Zeitschrift
Issue: 31/12, Seite 28-29
"Ich habe gegen mich selbst rebelliert"
INTERVIEW MIT EINLEITUNG
01. Aug 2012

2011

TBA - Die Musikzeitung
Issue: 11/11, Seite 56
Es muss was geben
PLATTENKRITIK
Nov 2011

2010

Falter - Zeitschrift
Issue: 29/10, Seite 28
"Das ist meine verdammte Aufgabe als Punk"
ARTIKEL
21. Jul 2010
Freistil
Issue: 30, Seite 9
Open Mind Deluxe
ARTIKEL
Apr 2010

2007

Falter - Zeitschrift
Issue: 51-52/07, Seite 92
Buch der Stunde: Stahlstadtkinder
ARTIKEL
21. Dez 2007

2001

Falter - Zeitschrift
Issue: 37/01, Seite 70
Zoo - Menschen der Woche
KOLUMNE
14. Sep 2001

1999

Skug
Issue: 41, Seite 30,31,32
Hip Hop Gedanken
INTERVIEW/ARTIKEL
Dez 1999

1992

Skug
Issue: 07, Seite 48
Target Of Demand: See You In Hell
PLATTENKRITIK
02. Jan 1992

1991

Chelsea Chronicle
Issue: 8/91, Seite 41
Target Of Demand: See You In Hell
PLATTENKRITIK
1991

1990

Falter - Zeitschrift
Issue: 47/90, Seite 10
Wahlweise solid, saftig, schlampig
ARTIKEL
23. Nov 1990
Skug
Issue: 00, Seite 09
Hardcore 90
ARTIKEL
10. Okt 1990
Skug
Issue: 00, Seite 10-13
Target of Demand
DISKUSSION
10. Okt 1990
Wiener Zeitung
Issue: 171/90, Seite 11
Initiative ohne Infrastruktur
ARTIKEL
27. Jul 1990
Falter - Zeitschrift
Issue: 23/90, Seite 7
Boiler 2
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Jun 1990
Falter - Zeitschrift
Issue: 05/90, Seite 8
Stand To Fall
KURZARTIKEL MIT TERMIN
02. Feb 1990
Falter - Zeitschrift
Issue: 01/02/90, Seite 8
Chelsea Night
KURZARTIKEL MIT TERMIN
12. Jan 1990
Chelsea Chronicle
Issue: 1-2/90, Seite 35
Target Of Demand / Verbal Assault
KONZERTKRITIK
1990
Chelsea Chronicle
Issue: 3-4/90, Seite 24
Chelsea Night IV
KONZERTKRITIK
1990

1989

Falter - Zeitschrift
Issue: 06/89, Seite 9
Stand To Fall - Target Of Demand
KURZARTIKEL MIT TERMIN
Feb 1989
Chelsea Chronicle
Issue: 3/89, Seite 43
Dynamo Urfahr: Live Hits Harder Than The Rest
PLATTENKRITIK
1989
Chelsea Chronicle
Issue: 6/89, Seite 16-18
Target Of Demand
INTERVIEW
1989
Chelsea Chronicle
Issue: 4/89, Seite 29f
Target Of Demand: Gruss
PLATTENKRITIK
1989

1988

Chelsea Chronicle
Issue: 7/88, Seite 42
Stand To Fall/Target Of Demand: Sometime It´s Like...
PLATTENKRITIK
Okt 1988